Monthly Archives:' February 2018

KASAK: Die FDP TG empfiehlt eine Weiterentwicklung

Das Kantonale Sportanlagenkonzept (KASAK) zeigt ein umfassendes Bild von verfügbaren Infrastrukturen, wird dem vorhandenen Potenzial an Sport- und Freizeitangeboten im Kanton Thurgau aber in den Augen der FDP-Fraktion nicht gerecht. Die FDP-Kantonsrätinnen und Kantonsräte erwarten deshalb eine Weiterentwicklung des Konzepts. Gewünscht ist ein Planungsinstrument, welches die ganze Vielfalt aufzeigt, strategische Schwerpunkte enthält und das Profil des mit einmaligen Ressourcen ausgestatteten Kantons mit seinen ausgedehnten Uferabschnitten und Grünflächen schärft.

Zum vollständigen Pressebericht

20180226 Aus der Fraktion_Kasak_

Thurgauer Wirtschaft im Aufwind

Gemäss dem Thurgauer Wirtschaftsbarometer, der vom Kanton Thurgau, der Thurgauer Kantonalbank, der IHK Thurgau und dem Thurgauer Gewerbeverband getragen wird, hat sich die Geschäftslage in der Industrie weiter aufgehellt. Dank eines lebhafteren Bestellungseingangs normalisiert sich der Auftragsbestand allmählich.
Die Exporte setzten ihren Aufwärtstrend im vierten Quartal 2017 fort. Allerdings war der Zuwachs mit 0,7 % nicht mehr so kräftig wie im Quartal zuvor.
Im Gesamtjahr 2017 erreichte die Thurgauer Wirtschaft ein Exportplus von 2,9 %. Vor allem im EU-Raum, besonders in Deutschland, wurden 2017 deutlich mehr Waren aus dem Thurgau abgesetzt.
Industrie mit positiven Zukunftserwartungen
Für das erste Quartal 2018 sind die Thurgauer Industriebetriebe zuversichtlich. Fast jeder zweite geht von einer anziehenden Produktion aus, beinahe ebenso viele rechnen mit einem lebhafteren Bestellungseingang. Die Baukonjunktur ist nach wie vor lebhaft, hat sich zuletzt aber merklich abgekühlt. Anfang Januar 2018 beurteilte jedoch immer noch jeder dritte Thurgauer Baubetrieb seine Geschäftslage als gut, und nur jeder zehnte stufte sie als schlecht ein.

Für das erste Quartal 2018 erwarten die Thurgauer Baubetriebe eine stabile Nachfrage
bei nachlassenden Preisen. Für den weiteren Zeithorizont bis zum Sommer 2018 gehen
sie von einer minimen Belebung aus.
Grosse Herausforderungen für den Detailhandel
Die Thurgauer Detailhändler bezeichneten ihre Geschäftslage Anfang 2018 als
befriedigend. Für das erste Quartal 2018 äusserten sich die von der KOF ETH
befragten Thurgauer Detailhändler wenig zuversichtlich, etwas optimistischer sind die
Erwartungen für den längeren Zeithorizont bis zum Sommer.
Cross-Channel, online, stationär? Ein Fokus-Artikel beleuchtet die Herausforderungen
im Detailhandel und wirft die Frage auf, wie diesen zu begegnen ist.

Thurgauer Wirtschaftsbarometer Februar 2018

Einblicke in den politischen Alltag

Politik lebt von persönlichem Einsatz und Durchhaltewillen, ist aber auch Freude und Inspiration! Wahlen werden mit dem Herzen gewonnen!

Als Auftakt zu den Wahlvorbereitungen 2019/2020 laden wir alle FDP-Mitglieder, die sich früher oder später ein politisches Amt auf kommunaler, kantonaler oder nationaler Ebene vorstellen können zu einem Informationsabend ein. 

Der Anlass findet am Donnerstag, 8. März 2018, 19.30 Uhr, in der Schulanlage Waldegg Münchwilen statt. Aktuelle Amtsträgerinnen und Amtsträger berichten über ihren facettenreichen politischen Alltag und ihre Erfahrungen in öffentlichen Funktionen auf verschiedenen Stufen.

Es erwartet Sie ein spannendes Podium mit Nationalrat Hansjörg Brunner, Regierungsrat Walter Schönholzer den beiden Kantonsrätinnen Cornelia Hasler und Brigitte Kaufmann sowie Bezirkspräsident Harry Stehrenberger. Der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung nötig.  

20180308 Infoveranstaltung_Auftakt auf Wahlen 2019