Danke Rainer Sigrist

Rainer Sigrist übergibt den Führungsstab des FDP-Supporter-Clubs in die Hände des scheidenden Nationalrates Hermann Hess. Rund 60 Thurgauer Persönlichkeiten spendeten dem abtretenden und neuen Präsidenten auf der MS Säntis gestern den verdienten Applaus

Nach acht Jahren als Präsident des Supporter-Clubs der FDP Thurgau gibt Rainer Sigrist die Führung ab. Flandrina Von Salis, Vizepräsidentin der FDP Thurgau, dankte dem unermüdlichen Schaffer im Namen der Parteileitung für sein grosses Engagement und lobte ihn für seinen immensen Einsatz, seine motivierende Art und seine Grosszügigkeit. Kräftigen Applaus erhielt Rainer Sigrist am gestrigen Supporter-Anlass auf der MS Säntis auch von den rund 60 anwesenden Thurgauer Persönlichkeiten, die mit ihren jährlichen Beiträgen den Erfolg der FDP Thurgau mitprägen. Unter ihnen auch die ehemaligen Präsidenten Edy Greuter und Kurt Brunnschweiler. Die Nachfolge von Rainer Sigrist wird Hermann Hess übernehmen. Der stimmungsvolle Herbstabend mit einem farbenfrohen Sonnenuntergang bot den perfekten Rahmen für den geselligen Abend, an welchem die Supporterinnen und Supporter nicht nur die spannenden Referate von Rainer Sigrist und Nationalrat Hermann Hess, sondern auch den Austausch untereinander sichtlich genossen.

Rainer Sigrist, Flandrina Von Salis, Hermann Hess, Edy Greuter, Kurt Brunnschweiler (v.l.n.r.)

 

Comments are closed.