Herbsttagung 2017: Spannende Referate und 120 Gäste

Der prominente Strafverteidiger Valentin Landmann, der Thurgauer Generalstaatsanwalt Hans-Ruedi Graf und der pensionierte Kreuzlinger Gerichtspräsident Urs Haubensak referierten am Samstagabend im Rahmen der 65. FDP-Herbsttagung im Kreuzlinger Seemuseum.

Die Herbsttagung hat bei den Thurgauer Freisinnigen eine über 60-jährige Tradition. Und diese scheint unter der neuen Führung der Aadorferin Maja Lüscher wieder richtig Fahrt aufzunehmen. Rekordverdächtige 120 Personen konnten Parteipräsident David H. Bon und Alexander Salzmann, Bezirkspräsident der FDP Kreuzlingen, am Samstagabend im Kreuzlinger Seeburgmuseum willkommen heissen. «Der Strafprozess in allen Facetten – Recht oder Unrecht in allen Schattierungen»; der Titel hielt, was er versprach. Strafverteidiger Valentin Landmann, Generalstaatsanwalt Hans-Ruedi Graf und der ehemalige Gerichtspräsident Urs Haubensak gewährten dem Publikum aus ganz unterschiedlichen Perspektiven Einblick in den Alltag der Strafjustiz.

Herbsttagung_FDP_TG 20171105 Medienmitteilung

Comments are closed.